Wie erhalten Sie Ihr EAP® Abutment?

Registrierung, Planung und STL

1. Registrierung

Bitte registrieren Sie sich in unserem Shop. Was brauche Sie dazu:

Name, Adresse und Ihre UID-Nummer z.B. DE 123456789, AT U12345678

Registrierung

2. Planung, Design und STL-File

Sie planen in Ihrer dentalen Software laut Herstellerangaben (z.B. in exocad oder 3Shape) ein patientenindividuelles Titan-Abutment. Dieses speichern Sie in Ihrer maximal verfügbaren Auflösung als STL-File ab.

Dieses File darf beim Hochladen nicht komprimiert sein. Wir akzeptieren nur ungezippte STL-Files.

Bestellung und Fallmanagement

3. Bestellung in unserem Shop

Sie loggen sich in unserem Shop ein und füllen bzw. wählen folgende Felder aus:

a) Vorname und Nachname des verschreibenden Arztes (ohne Titel)
b) Name und Geburtsdatum des Patienten
d) Implantat-Region
e) Implantat-System
f) Implantat-Typ
g) Implantat-Durchmesser

Nun können Sie das für diesen Patienten bestimmte STL-File hochladen.

Shop einloggen

4. Fallmanagement

Wollen Sie für einen weiteren Patienten bestellen, so empfiehlt sich einen neuen Bestellprozess zu starten. Es können maximal pro Bestellvorgang 7 Abutments bestellt werden.

Produktion und Lieferung

5.  Produktion in unserer EAP® Manufaktur

Den Rest erledigen wir für Sie. Aus Ihrem designten patientenindividuellen Titan-Abutment wird unser EAP® Abutment, das das äußere Emergenz-Profil, den Winkel, die Form und die Höhe des Schraubenkanals beibehält. Die Mindestschichtstärken definieren wir für Sie.

 

6.  Lieferung

Die Auslieferung Ihres einzigartigen EAP® Abutments erfolgt in unserer Manufaktur typischerweise innerhalb Österreichs in 3 Tagen, innerhalb der EU in 5 Tagen und weltweit innerhalb von 10 Tagen.

Die Herstellung Ihres Abutments dauert typischerweise 2 Tage. Sie können den Status Ihrer Lieferung, sowie Rechnung online über unseren Shop abrufen.

Sie erhalten unser EAP®  Abutment, welches unübertroffene Vorteile für Sie als Zahnarzt, Zahntechniker und für den Patienten hat.